Menu
A+ A A-
Schlösser und Mussen Technik Pietra Dura Historie Pietra Dura
Literatur Pietra Dura

Was ist Pietra Dura


www.hofburg.at

Schloß Hofburg. Das Pietra-dura Zimmer.
Die Sammlung im „Pietra-dura-Zimmer“ ist die mit Abstand größte in der Welt.

www.opificiodellepietredure.it

Museo Opificio delle Pietre Dure Firenze.
Hier befindet sich unter anderem ein Institut und Restauration für Pietra Dura.

www.de.wikipedia.org/wiki/Medici-Kapelle

Legendär ist die gänzlich mit Pietra Dura und Marmor ausgestattete „Cappella dei Principi“.
Die Fürstenkapelle der Medici-Kapelle. Mehr darüber finden Sie auf

www.liechtensteinmuseum.at

Saal X: Das Badminton Cabinet und die Kunst des Steinschnitts
Die Hauptattraktion dieses Saales, der die Atmosphäre einer Kunstkammer widerspiegelt, ist das sogenannte Badminton Cabinet.
Der Kabinettschrank gilt aufgrund zahlreicher aus Hart- bzw. Schmucksteinen zusammengesetzter Bilder, sog.
Commessi di pietre dure und einem unübertroffen reichen Dekor an vergoldeten Bronzen, als das bedeutendste
Werk dekorativer Kunst, das in den letzten 300 Jahren in Auftrag gegeben wurde.















 


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/granit/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/granit/libraries/joomla/filter/input.php on line 654