Menu
A+ A A-

Historie Pietra Dura Technik Pietra Dura Literatur Pietra Dura
Was ist Pietra Dura

Pietra Dura in Schlössern und Museen

N.B. Tunze „Bildkunst mit edlen Steinen-Pietre Dure“

ISBN 3-9806174-0-8

Diese Buch sollte in keiner Kunst-Bibliothek fehlen! Erstmalig im deutschen Sprachraum.Pietre Dure - diesem Thema widmete sich N.B. Tunze viele Jahre. Er hat darüber ein enormes Wissen zusammengetragen. 1998 hat er darüber ein einmaliges Buch veröffentlicht. 240 Seiten. 414 Abbildungen davon 403 in Farbe! Ein umfassender Überblick über die einmalig schönen Werke diese alten, immer noch blühnenden Kunsthandwerks. Erhältlich bei http://www.PietreDure.net

Annamaria Giusti „Pietra Dura Bilder aus Italien“ Gebunden, 263 Seiten

ISBN-10 3777427454 ISBN-13 9783777427454

Entzückt ist Eberhard Rathgeb von diesem Buch über die im sechzehnten Jahrhundert in Rom und in Florenz aufblühende Kunst der Steinarbeiten, das die italienische Kunsthistorikerin Annamaria Giusti nun vorgelegt hat. Er schwärmt von den "prachtvollen Kunststücken", die in ihrem Buch zu bewundern sind, staunt über die "handwerkliche Virtuosität" der Skulpteure und äußert seine Wehmut darüber, dass diese Kunst im 19. Jahrhundert verloren ging. Giusti erzähle die Geschichte der Steinarbeiten mit jenem glitzernden Detailreichtum, der den Leser für den Zeitraum der Lektüre in in das historische Umfeld eintauchen lasse. Erfreulich findet er auch den kurzen Anhang, in dem die Autorin erklärt, wie diese "Wunder in Stein" hergestellt wurden.

Distelberger Rudolf, Giusti Anna Maria, Knothe Florian, Koeppe Wolfram, Lucinate
Christina Acidini, Wardropper Ian: “Art Of The Royal Court Treasures In Pietre Dure From The Palaces Of Europe

Yale University Press (United Kingdom), 2008
Hardback, 456 pages Size: 320x236 mm

ISBN: 9780300136722 ISBN-10: 0300136722

Wolfram Koeppe The Metropolitan Museum Of Art
"Art Of The Royal Court The demanding practice of pietre dure, first used in ancient times, enjoyed a spectacular revival in the Renaissance and Baroque periods. This catalogue provides a comprehensive history of pietre dure, a virtuoso form of hardstone carving that reached an artistic peak in Italy in the 16th century and subsequently spread throughout Europe."




















Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/granit/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/granit/libraries/joomla/filter/input.php on line 654